Erweiterung von Produktionswerk und Logistikzentrum

Optimal Media, Logistikzentrum, Röbel/Müritz

Im Zuge der Erweiterung des CD-Werkes wurde ein Logistikzentrum mit Hochregallager für Verpackung, Distribution und Lagerung der produzierten Waren benötigt. Um der Funktion des Neubaus als Endpunkt im Produktionsprozess Rechnung zu tragen, verspringt die hofseitige Neubaukante aus der vorhandenen Fassadenflucht der bestehenden Hallen sichtbar nach vorne.

Dieses Projekt wurde in der Netzwerkreihe wieweiterarbeiten vorgestellt.

Fertigstellung 2000
Auftraggeber Optimal Media Production GmbH, Röbel
Architekt / Planer

Carsten Roth Architekt, Hamburg; Günter Timm Ingenieurbüro für Baustatik, Hamburg

Planungsbeteiligte RCI-Konzepte für Energie und Umwelt (Gebäudetechnik), Berlin; Lichtkontor (Lichttechnik), Hamburg
Größe / Fläche 10.000 qm
Nutzungen Arbeiten

Dokumentation