Unter einem Dach: Neubau zur Zusammenführung der Unternehmensbereiche

Hüttinger Elektronik GmbH + Co. KG, Freiburg im Breisgau

Mit der Fertigstellung des Neubaus für Hüttinger Elektronik konnten die zuvor in separaten Gebäuden untergebrachten Unternehmensbereiche Produktion, Forschung und Verwaltung unter einem Dach zusammengeführt werden. Die Büroräume und Labore sind auf die Produktionshalle „aufgesetzt“, um interne Abläufe zu optimieren und kurze Wege zu gewährleisten. Der Bau kann bei Bedarf modular erweitert werden.

Dieses Projekt wurde in der Netzwerkreihe wieweiterarbeiten vorgestellt.

Fertigstellung 2006
Planungszeitraum 2001 (Planungsbeginn), 2005-2006
Auftraggeber Hüttinger Elektronik GmbH + Co. KG, Freiburg
Architekt / Planer

Barkow Leibinger, Berlin; Theobald + Partner Ingenieure, Kirchzarten

Planungsbeteiligte Bernard und Sattler, Berlin; Planungsgruppe M+M AG, Böblingen
Größe / Fläche 15.000 qm
Nutzungen Arbeiten