Nachhaltiger Neubau eines Betriebsgebäudes

Bauunternehmung Hansmann, Haslach im Kinzigtal

Das neue Betriebsgebäude der Firma Hansmann dokumentiert die Einstellung des Bauherrn zum qualitätvollen, nachhaltigen Bau und unterstreicht die handwerkliche Leistungsfähigkeit bis hin zur Liebe zum Detail. Es zeigt sich auch, dass der reinen Kosten-Nutzen-Analyse eine wichtige Komponente hinzugefügt werden soll: die Darstellung eines Bauwerkes nach außen.

Dieses Projekt wurde in der Netzwerkreihe wieweiterarbeiten vorgestellt.

Fertigstellung 2008
Planungszeitraum 2006-2008
Auftraggeber Ingeborg Hansmann, Haslach-Schnellingen
Architekt / Planer

Harter + Kanzler Freie Architekten BDA, Freiburg; Isenmann + Scherer Büro für Tragwerksplanung und Bauwesen, Haslach im Kinzigtal

Größe / Fläche 4.348 qm
Nutzungen Arbeiten