Netzwerk

Akteure der Baukultur

Mitglied Förderverein

Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen - DGNB e.V.

Thema Architektur
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
Klima, Energie und Umwelt
Kontakt
Tübinger Straße 43
70178 Stuttgart
Deutschland
0711-722322-0
Ansprechpartner Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführender Vorstand
E-Mail

Felix Jansen, Abteilungsleiter PR, Kommunikation und Marketing
E-Mail
Gründungsjahr 2007
Mitglieder 1400
Mitarbeiter 50
Facebook https://www.facebook.com/DGNB.eV/
Twitter https://twitter.com/DGNB_eV
https://www.youtube.com/channel/UCqMGmBSP1TZjYo8hmzW5f0A
Website www.dgnb.de

2007 gegründet, ist die DGNB heute mit rund 1.400 Mitgliedsorganisationen Europas größtes Netzwerk für nachhaltiges Bauen. Ziel des Vereins ist es, Nachhaltigkeit in der Bau- und Immobilienwirtschaft zu fördern und im Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit zu verankern.

Mit dem DGNB Zertifizierungssystem hat die unabhängige Non-Profit-Organisation ein Planungs- und Optimierungstool zur Bewertung nachhaltiger Gebäude, Innenräume und Quartiere entwickelt, das dabei hilft, die reale Nachhaltigkeit in Bauprojekten zu erhöhen, welches in über 7.200 Projekten in 27 Ländern Anwendung findet. Dabei fußt das DGNB System auf einem ganzheitlichen Nachhaltigkeitsverständnis, das die Umwelt, den Menschen und die Wirtschaftlichkeit gleichermaßen einbezieht. Auch die Bewertung der gestalterischen und baukulturellen Qualität von Gebäuden adressiert die DGNB.
 
Über die Fort- und Weiterbildungsplattform DGNB Akademie wurden zudem bereits 5.500 Personen in mehr als 45 Ländern zu Experten für nachhaltiges Bauen qualifiziert.

© DGNB e.V.
Nach oben