Netzwerk

Akteure der Baukultur

Mitglied Förderverein

Brandenburgische Ingenieurkammer

Thema Ingenieurwesen
Klima, Energie und Umwelt
Infrastruktur und Mobilität
Publikationsintervall monatlich
Kontakt
Schlaatzweg 1
14473 Potsdam
Deutschland
0331-743180
Ansprechpartner Anja Schellhorn, Geschäftsführerin
E-Mail

Dipl.-Ing. Matthias Krebs, Präsident
Gründungsjahr 1994
Mitglieder 2000
Mitarbeiter 9
Auslober folgender Preise Brandenburgischer Baukulturpreis
Brandenburgischer Baukulturpreis
Material zum Download bbik_flyer_klein.pdf (PDF)
Facebook https://bit.ly/3qTItec
Twitter https://twitter.com/BBIK_online
https://www.instagram.com/ingenieure_brandenburg
Website www.bbik.de

Die Brandenburgische Ingenieurkammer (BBIK) ist die Interessenvertretung der Ingenieur*innen in Brandenburg und Kooperationspartner der "Baukulturinitiative Brandenburg", die 2019 ins Leben gerufen wurde.

Schon seit jeher führt besonderes Architektur- und Ingenieurwissen in Brandenburg zu markanten Bauten der Moderne. In den Jahren der Weimarer Republik war die Region ein Experimentierfeld für ganz unterschiedliche Bauaufgaben und Ideen: neue Wohnformen, Schulen, Industriebauten oder öffentliche Gebäude. Vieles davon wurde später in die Metropole Berlin getragen und hat die Baukultur auch in anderen Teilen Deutschlands maßgeblich beeinflusst.
Zur Anerkennung der Ingenieurbaukunst in Brandenburg haben sich verschiedene Formate etabliert und sind als Marke im Bewusstsein der Ingenieure und Architekten verankert. Dazu zählt u. a. der alle zwei Jahre ausgelobte Brandenburgischen Baukulturpreises und die damit verbundenen Baukulturgesprächen vor Ort.

Nach oben